8. Elder Mediation Weltkongress

Ein Fachforum für Elder Mediatorinnen und alle, die sich für ältere Menschen engagieren

Der 8. Elder Mediation Weltkongress wird von 2. – 4. Mai 2016 in Linz stattfinden. Veranstalter sind das Elder Mediation International Network (EMIN) und Elder Mediation Austria. Der Kongress folgt der Tradition der Vorgängerkonferenzen in Schottland, in der Schweiz, in den Vereinigten Staaten, Irland, Kanada und Australien.

Am Kongress werden eine Reihe nationaler und internationaler Vortragender über Elder Mediation und verwandte Themen referieren. Das Programm  finden Sie unten und auf der EMIN-Website http://elder-mediation-international.net/linz-austria-2016/.

Der Besuch des Weltkongresses ist nach EMIN-Standards und gemäß § 20 ZivMediatG mit 17 Einheiten (13 Stunden) als Fortbildungsveranstaltung anrechenbar.

Es erwarten Sie spannende Themen wie Selbstvertretung bei verminderter Entscheidungsfähigkeit, Geragogische Ansätze für die Elder Mediation, der EMIN Ethik-Kodex für Elder MediatorInnen, Achtsamkeit in der Elder Mediation, Beziehungen von Paaren im Alter, Gewalt gegen alte Menschen und wie deren Rechte in Elder Mediationen geschützt werden können, Mediation und Seniorenrecht, Internationale Zertifizierung von Elder Mediatorinnen,  Erfahrungen pflegender Angehöriger, Konflikte von PatientInnen und ihren Familien am Lebensende, Ageismus und Altersdiskriminierung als Thema in Arbeitsplatzmediationen u.a.m.

Sehen Sie hier das ganze Programm: 8. Weltkongress Linz 2016: Das Programm

Die Vorträge werden auf Deutsch oder Englisch gehalten und simultan übersetzt.

Abendveranstaltungen: Für Montagabend (2.5.) ist eine Stadtführung geplant. Am Dienstagabend (3.5.) findet eine Festveranstaltung im Pöstlingberg Schlössl statt.

Anmeldung: http://elder-mediation-international.net/linz-austria-2016/

Tagungsgebühr: 439 EUR für Nicht-Mitglieder; 400 EUR für EMIN-Mitglieder*
Studierende: 250 EUR.
*Mitglieder bei Elder Mediation Austria sind mit Bezahlung Ihres Mitgliedsbeitrags bereits Mitglieder des EMIN – Elder Mediation International Network.

Zahlungsmöglichkeiten: Im Zuge der Registrierung über http://elder-mediation-international.net/linz-austria-2016/ können Sie die Tagungsgebühr mit PayPal oder Kreditkarte begleichen.

Oder: Sie überweisen den Betrag an: EMIN – Elder Mediation International Network,  Bank of Ireland,  IBAN: IE13BOFI90075487618662,  BIC: BOFIIE2D und senden das Anmelde-/Rechnungsformular an m.pruckner@eldermediation.at.

Tagungsort/Unterkünfte: LFI Hotel, Auf der Gugl 3 4021 Linz, Austria http://www.tiscover.com/at/xlayout/portal/accommodation/143689at,en/objectId,ACC673924at/home.html http://www.linztourismus.at/essen-und-schlafen/hotels/